NISY start APO1

Tipps und Tricks

Genug Bewegung, viel Wasser und eine gesunde Ernährung

Uns ist meist bewusst, was es für einen gesunden, schlanken Körper braucht. Schwieriger wird es, dies auch umzusetzen. Für eine erfolgreiche Diät spielen Disziplin und Durchhaltevermögen eine große Rolle. Suchen Sie sich Gleichgesinnte, die Sie unterstützen. Ob gute Freunde, Familienmitglieder oder Gruppen im Netz. Setzen Sie sich kleine Etappenziele. Wenn Sie am Ball bleiben, werden die sichtbaren Ergebnisse nicht lange auf sich warten lassen. Und Ihre Motivation wird weiter befeuert.

Genug Bewegung:
3 x pro Woche mind. 30 Min. Sport

Als Einstiegssportarten bieten sich Schwimmen und Walking an, denn sie sind besonders gelenkschonend. Und auch im Alltag heißt es: aktiv werden! Treppen statt Rolltreppen und Spaziergänge statt auf der Couch zu liegen. Sport an der frischen Luft tut zudem der Seele gut und baut Stress ab.

Viel Wasser trinken:
2–3 Liter pro Tag

Wenn Sie ausreichend trinken, wird Ihr Hungergefühl gedämpft und Sie bleiben länger satt. Keine Lust auf Wasser? Dann sorgen ungesüßte Tees für Abwechslung.

Gesunde Ernährung: viel Gemüse – wenig Zucker, Salz und Fett

Bye-bye Fast Food und Fertiggerichte! Sich gesund zu ernähren, muss nicht aufwendig sein. Gemüsebrühe, klare Suppen und knackige Salate sind schnell zubereitet. Setzen Sie auf Vollkorn, etwa bei Nudeln oder Brot, und greifen Sie bei Fleisch zu mageren Sorten wie Huhn oder Pute.
Für den kleinen Heißhunger zwischendurch greifen Sie am besten zu Obst und Rohkost. Allerdings sollten Sie Früchte nur in Maßen zu sich nehmen, da der Fruchtzucker zur Einspeicherung von Fett führt. Auch auf Alkohol sollten Sie möglichst verzichten.

FAQ

Was sollte ich bei einer Diät beachten?

Allergiker, Jugendliche, Schwangere und Stillende sowie Langzeitanwender und Personen
mit Dauermedikation sollten ihren Diätplan mit einem Arzt absprechen.

Wie lange kann ich eine Diät mit NISY Shakes durchführen?

Aufgrund seiner natürlichen Rezeptur spricht nichts gegen den langfristigen Ersatz einer Mahlzeit durch einen NISY Shake.
Zudem beugen Sie auf dieser Weise einer erneuten Gewichtszunahme (Jo-Jo-Effekt) vor. Da jeder Mensch jedoch über unterschiedliche Voraussetzungen verfügt, empfehlen wir Ihnen vor einer Daueranwendung Ihren Arzt zu konsultieren.

Was ist die PZN?

Bei der PZN handelt es sich um die Pharmazentralnummer.
Mit dieser Nummer lässt sich der Artikel ganz schnell in der Apotheke finden.

Kann ich sofort mit der NISY Diät anfangen?

Im Prinzip ja. Wer abnehmen möchte, sollte darauf achten, dass er nicht mehr Kalorien zu sich nimmt, als er am Tag verbraucht.
Mit einem Kalorienrechner kannst du deinen täglichen Kalorienverbrauch berechnen lassen.

http://www.womenshealth.de/food/gesunde-rezepte/kalorienrechner

Was in welchen Lebensmitteln (du wirst überrascht sein wo sich alles Kalorienfallen befinden) steckt kann man hier herausfinden:

http://www.onmeda.de/selbsttests/kalorienrechner.html

Jetzt kannst du deinen Kalorien pro Tag zählen und koordinieren. Nun sollte das mit dem erreichen deines Wunschgewichtes klappen.
NISY hilft dir im Kaloriendschungel mit nur 276 kcal pro Mahlzeit.

Kann ich auch ab und zu z.B. einen Tag in der Woche aussetzen?

Ja wir empfehlen das sogar. Aber achte darauf das du nicht zu viel süßes und nicht zu kalorienreich isst.
Am besten auch Finger weg von gesüßten Getränken.

Soll ich jetzt 1 oder 2 Mahlzeiten am Tag mit NISY ersetzen?

Das kommt ganz auf deinen Kalorienverbrauch an.
Verbrauchst du täglich inklusive einem NISY Shake mehr Kalorien als du zu dir nimmst dann reicht eine Portion.
Sonst nimmst du zwei Portionen.
Mit Bewegung und Sport steigerst du deinen Kalorienverbrauch und nimmst schneller ab.

Kann ich NISY mit jeder Milch mischen?

Ja das geht natürlich. Auch mit Sojamilch oder Wasser ist es möglich.
Beachte jedoch das die Nährwerttabelle sich entsprechend ändert und auch geschmacklich passt es sich an.

Wie bereite ich den Shake optimal zu?

Zuerst immer die Milch (dann klumpt es nicht) in den Shaker (für ein cremiges Ergebnis am besten einen Shaker mit Sieb verwenden) geben, dann zwei kraftvolle Messlöffel (bitte den Messlöffel kräftig durch das Pulver ziehen) NISY Pulver und 1,5g Pflanzenöl mit viel ungesättigten Fettsäuren (z.B. Raps- oder Walnussöl) zuführen und nun gibst du 7-8 Tropfen NISY Flavour dazu und schüttelst den Shaker. Ist dir der Geschmack nicht stark genug fügst du weitere Tropfen hinzu bist du dein Wunschgeschmack erreicht hast. Den Diätshake kannst du natürlich auch ohne Flavour trinken.

Macht mich eine Portion NISY Diätshake auch satt?

Nun das kommt ganz darauf an wieviel du sonst immer gegessen hast.

Waren es größere Portionen kannst du in den ersten Tagen pro Mahlzeit auch 1,5 Portionen NISY zu dir nehmen um deinen Körper langsam daran zu gewöhnen. Viel Trinken hilft auch das Hungergefühl zu reduzieren. Achte hierbei das du ungesüßte Getränke zu dir nimmst.

Wenn du 1,5 Portionen zu dir nimmst berücksichtige bei deinem Kalorienzählen die entsprechend erhöhten Kalorien und Nährwertangaben.

Was sollte ich bei einer Diät beachten?

Allergiker, Jugendliche, Schwangere und Stillende sowie Langzeitanwender und Personen
mit Dauermedikation sollten ihren Diätplan mit einem Arzt absprechen.

Wie lange kann ich eine Diät mit NISY Shakes durchführen?

Aufgrund seiner natürlichen Rezeptur spricht nichts gegen den langfristigen Ersatz einer Mahlzeit durch einen NISY Shake.
Zudem beugen Sie auf dieser Weise einer erneuten Gewichtszunahme (Jo-Jo-Effekt) vor. Da jeder Mensch jedoch über unterschiedliche Voraussetzungen verfügt, empfehlen wir Ihnen vor einer Daueranwendung Ihren Arzt zu konsultieren.

Was hat es mit dem JoJo Effekt auf sich?

Wenn du eine Diät beendest und mit dem Kalorienzählen aufhörst und mehr Kalorien zu dir nimmst als du verbrauchst nimmst du wieder zu. Dafür kann kein Diätshake was. Der Diätshake hilft dir auf einfache und schnelle Weise wenig Kalorien in einer Mahlzeit aufzunehmen und den Körper optimal mit Nähstoffen zu versorgen.

KG Siegel NISY 2 ANSICHT KG Siegel Claim NISY